SoftSkills24 Net

Softskills für den Job und persönliches Wachstum

Mon02202017

Last updateWed, 14 May 2014 12pm

Betriebswirtschaftliches

Grundmuster einer Organisation und nach was Sie ausgerichtet sind

Nach welchem Grundmuster eine Organisation im konkreten Fall auszurichten ist, ist nicht zuletzt von den Aufgaben abhängig, die sie zu bewältigen hat. Die Wirksamkeit von organisatorischen

Entscheidung ins Ausland zu investieren

Ist die Entscheidung getroffen, ins Ausland zu investieren, so stellt sich die Frage, welches Gastland als Außenstelle für die Anlage zu wählen ist. Erfahrungsgemäße Erörterungen von

Problematiksektor Internationale Investitionspolitik

Allesamt sich mit dem Problematiksektor Internationale Investitionspolitik engagiertden Verfasser weisen (bei dem Vorstoss eines landesweiten Unternehmens in die globale Region) mit Nachdruck auf die Erfordernis zur Neuorientierung der Unternehmenspolitik hin. Diese Grundvoraussetzung ist

Herstellung im Ausland

Grundbedingungen für die von Erfolg gekrönte Betätigung einer Herstellung im Ausland sind ein hohes Maß an herstellungstechnischer Dehnbarkeit, die Fähigkeit sich auf

Strategische Aspekte

Bei direkten Auslandsinvestitionen sollten die strategischen Aspekte in den Vordergrund treten. Das liegt vor allem darin untermauert, "..., dass angesichts des besonderen

Untersuchungsergebnisse- Dedizierte Problemstellung der weltweiten Unternehmung

Nach der erfolgten Gewinnung hypothetischer Angaben und empirischer Untersuchungsergebnisse und deren Umgestaltung auf dedizierte Problemstellungen der weltweiten Unternehmung,

Entscheidungsgrundlagen für Investitionsentscheidungen

Es lässt sich ermitteln, "... dass das vielmals zitierte Fingerspitzengefühl der so genannten Praktiker -es wird meist ohnedies nur zur Verschleierung und Tarnung fachlicher

Die dynamischen Verfahren

Die dynamischen Verfahren, gleichfalls finanz-mathematische genannt, beheben zum Teil die Mangel der statischen Verfahren dadurch, dass

Die internationale Unternehmung

"Die internationale Unternehmung ist womöglich ein Kind der Tücke der Ratio; nebenher ist in ihr freilich auch die Finte einer Inspiration am Werk, nämlich der Intuition der weltweiten