SoftSkills24 Net

Softskills für den Job und persönliches Wachstum

Wed05222019

Last updateWed, 14 May 2014 12pm

Umwelt in der eine Unternehmenspräzens operiert

Die Umwelt in der eine Unternehmenspräzens operiert, ist immer ein Merkmal, oft der kritische Beiwert, der die geeigneten unternehmerischen Entscheidungen bestimmt. Die Managementprobleme in der Eruierung der Varianz der Umweltumstanden kann mit der mehrfach zitierten Schiffssimilarität dargestellt werden.

Das Wasserfahrzeug wird durch seine Situation hindurch einem Ziel entgegengesteuert, dazu günstige Konditionen ausschöpfend außerdem, soweit machbar, widrige Konditionen bewältigend. Der Schiffsführer des Schiffes sucht in seinen Entscheidungen die Kräfte des Windes, der Wellen und Strömungen durch seiner Navigation zu optimieren. Ihm und seiner Mannschaft kann die Umwelt manchmal rau und abweisend erscheinen, doch ohne diese Umwelt könnte das Boot natürlich gar nicht segeln.

Die Alternativen, die sich dem Skipper eröffnen und die Entscheidungen, die er trifft, hängen nicht alleinig von den Bedingungen zu See ab, sondern auch von seinem Schiff: von dessen Umfang, Zuverlässigkeit und Manövrierfähigkeit, von dessen Dampf und Leistung. Der Ozeankreuzer und die kleine Jolle stehen jeweils derselben Umgebung gegenüber aber sie werden auch jeweilig voneinander abweichend von ihr gelenkt.

Die Schiffsanalogie illustriert die Problematik der Firma, sollte aber nicht zu weit geführt werden. Zum einen ähnelnt die weltweite Firma vermöge ihrer Unternehmensstrategie eher einem Verband von mehr oder weniger voneinander abhängigen Firmeneinheiten und Subsystemen als einer einzigen, straff zusammenhängenden Gesamtheit.

Zum anderen besteht die Umgebung der Firma hauptsächlich aus Menschen, Regierungen und anderen Konzernenen, die allesamt Absichtserklärungen contra oder für die Unternehmenspräzens richten, bzw. bilden. Zu guter Letzt hat der Kapitän eines Wasserfahrzeuges äußerst geringe Chancen, das Spiel der Naturkräfte zu verändern. Die Unternehmungen hingegen haben und applizieren Chancen auf das Spiel der Mächte (vor allem in der Marktwirtschaft) einzuwirken.