SoftSkills24 Net

Softskills für den Job und persönliches Wachstum

Sun09272020

Last updateWed, 14 May 2014 12pm

Finanzen

Shareholder - Eigentümeraktien

Eigentümeraktien

Eigentümeraktien lauten keineswegs auf den Namen, sondern auf den jeweiligen Inhaber. Bei Inhaberaktien ist ein

Kupon ausgerüstete Wertpapiere - Aktien und Anleihevoraussetzungen

Aktienanleihen sind mit einem normalerweise hohen, über dem Marktzinspegel gelegenen Kupon ausgerüstete Wertpapiere, bei denen die Tilgungsprämisse en speziell ausgestaltet sind.

Inflationsfährnis - Finanzier sollte auf Echtverzinsung achten

Das Inflationsfährnis beschreibt die Bedrohung, dass der Investor infolge einer Geldentwertung einen Vermögensschaden erleidet. Dem Risiko unterliegt zum einen der Realwert des existierenden

Erwerbung von Zertifikaten

Unter der Benennung "Zertifikate" werden im Markt eine Vielzahl Produkte offeriert. Je nach Emittent mögen Zertifikate trotz vergleichbarer Ausstaffierung verschiedenartige Namen führen.

Konjunkturentwicklung und mögliche ungünstige Konjunkturlagephase

Bei dem Konjunkturlagewagnis wird die Gefahr von Kursverlusten verstanden, die folglich hervortreten, dass der Investor die Konjunkturentwicklung nicht oder nicht wahr bei seiner

Fixer Geldbetrag und Nominalwertaktie

In Deutschland gibt es die Nominalwertaktie und die Stückaktie. Eine deutsche Aktiengesellschaft kann keineswegs beiderartig Aktien anordnungen, sondern entweder ausschließlich

Emission-Zertifikat

Notation

Zertifikate werden zufolge der Ausgestaltung in Stück oder in Prozent dokumentiert. Bei Stücknotation können nur ganze Stücke