SoftSkills24 Net

Softskills für den Job und persönliches Wachstum

Sun09272020

Last updateWed, 14 May 2014 12pm

Weltanschauung und Interesse von Kindern-Vorpubertät

Falls außerdem beileibe nicht von einer mit der rapiden somatischen Reifung einhergehenden zudem geschwinden intellektuellen Dynamik gesprochen werden kann, so sehr präsentieren sich jedoch weiters keine Anhaltspunkte für eine Intelligenzregression bei den heutigen Halbwüchsigen — au contraire,

eine schwache Erhöhung der Intelligenzleistungen gegenüber ehemalig ist verifizierbar, er hält aber mit der akzelerierten somatischen Entwicklung nicht Schritt. Leistungsfähigkeitsschwächen dürften ihre Veranlassungen vielmehr in einer Abwärtsentwicklung der Arbeitshaltung (Konzentrationsbefähigung et cetera .) als in einer Intelligenzregression haben.

Die Beschleunigung hat wichtige psychische Folgen, sie verändert die Weltanschauung des Jugendlichen: Die Interessen wechseln aus der Familie hinaus, die Umwelt wird erotisiert, das andere Geschlecht gewinnt an Signifikanz.

Die gefühlsmäßige Fortentwicklung bleibt häufig hinter der somatischen zurück — daraus ergeben sich überwiegend für den beschleunigten Adoleszenten etliche Kontroversemöglichkeiten: Er ist kein Kind mehr und doch noch nicht erwachsen, wird indes vielmals gerade infolge seiner körperlichen Reifung psychisch überbewertet und überlastet.

Die pädagogische Finesse des Erwachsenen kann die Vermeidung von Auseinandersetzungen und die Verunsicherung des Adoleszenten fördern oder behindern.

In einer gerade engen Verknüpfung zur physischen Entwicklung steht der Eigenwert. Frühentwickelte Sprösse haben zwar die größeren Komplikationen, mit ihren neuen, veränderten Wünschen und Bedürfnissen fertig zu werden. Spätentwickler im Kontrast dazu leiden im Regelfall unter drastischen Minderwertigkeitsgefühlen oppositionell den Gefährten in der Elementargruppe.

Sie mögen zu Einzelgängern werden oder Kompensations verfahren entfalten, welche sie in der weiteren sozialen Anpassung beeinträchtigen. Bedeutsam ist, daß der Erzieher spätreifende Jugendliche Klärung über den verschiedenartigen Verlauf der Entfaltung durchführt.